Homepage Kendo Nürnberg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Häufige Fragen (FAQ) Was braucht man, um mit Kendo anzufangen?

Was braucht man, um mit Kendo anzufangen?

Als Anfänger muss man noch nicht viel Ausrüstung mitbringen. Sinnvoll sind eine lange Trainingshose und z.B. ein T-Shirt. Kendo wird barfuss ausgeübt, die Trainingshalle, das Dojo, darf nur ohne Schuhe betreten werden. Anfangs benötigt man ein Shinai (Bambusschwert) und ein Bokken (Holzschwert), die man aber in den Trainingsstunden vom Verein ausleihen kann.

Ist man davon überzeugt, Kendo weiter betreiben zu wollen, sollte man sich allerdings ein eigenes Shinai und ein eigenes Bokken zulegen. Diese kann man entweder vom Verein, in einem Kendoladen kaufen oder im Internet bestellen. Leider sind Kendoläden in Deutschland nur selten zu finden. Ebenso sollte man nach einiger Zeit über die Anschaffung der traditionellen Kendo-Kleidung, Gi und Hakama, nachdenken. Training in der richtigen Kleidung macht einfach mehr Spass und vermittelt einem ein besseres Gefühl für diese Sportart. Nach einigen Monaten ist man soweit, dass man die Rüstung (Bogu) anlegen kann. Diese Bogu kann anfangs vom Verein ausgeliehen werden, es ist aber mit der Zeit unvermeidlich, sich eine eigene Rüstung zu kaufen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 29. August 2006 um 23:01 Uhr